Hilfseinsatz mit Groß und Klein

Gestern haben wir eine grosse Freude mit unserer Kindergruppe und Br. Juan mit seinen grossen Söhnen gehabt. Wir haben bei einer alten, gelähmten Mapuchenfrau, die früher treu in die Gemeinde kam, ihr Grundstück von Müll befreit und die Männer haben gehacktes Holz unter Dach gebracht. Riesige Haufen von Müll, unvorstellbar, aber sie sind verschwunden. Dann haben wir mit den Kindern gesungen und mit der kranken Frau gebetet. Der Sohn und die Schwiegertochter (sie wohnen etwas weiter in einem schönen neuen Haus) waren für 4 Tage nach Santiago gefahren und hatten die alte gelähmte Mutter ohne Essen einer barmherzigen Nachbarin überlassen. So viel Herzlosigkeit von Leuten, die sich Christen nennen. Bei unseren wöchentlichen Besuchen mit Br. Juan und seiner Frau Marta sahen wir diese Not. Kein Feuer in der Bretterbude, die arme im Rollstuhl bei offener Tür. Ihr Mann ist schwer krank im Krankenhaus, der sonst so gut er kann, für sie sorgt. Wie schön es jetzt ringsherum aussieht, hat auch die Kleinen und Grossen froh gemacht.

Viele Grüsse und Segenswünsche. Seien wir dankbar für all das Gute, was wir haben dürfen, nicht wahr, meine Lieben? Ist es doch lauter Gnade und unverdiente Barmherzigkeit! Wir grüssen Euch aus der Ferne!
Einen gesegneten Sonntag wünschen euch,
Eure Chilenen

Große Fortschritte beim Bau des Rehabilitationszentrums in Labranza

Die Baumaßnahmen am “Centro Vida Nueva“ (Neues Leben) schreiten trotz aller Schwierigkeiten, die sich in einem Land wie Chile ergeben können, bestens voran. Die ersten Zimmer sowie die Küche sind fertiggestellt. Nun fehlt vor Allem noch ein Wohnzimmer als Aufenthaltsraum für die Bewohner.

Des Weiteren ist, obwohl das Leiterehepaar noch nicht umgezogen und das Rehabilitationszentrum noch nicht eröffnet ist, der erste Patient eingezogen. Die Fundación Cristo en el Tabernáculo freut sich auf die Fertigstellung des “Centro Vida Nueva“.

Ein fertiges Zimmer im “Centro Vida Nueva“.

Ein fertiges Zimmer im “Centro Vida Nueva“.

Der Backofen, das Herzstück der Küche im “Centro Vida Nueva“.

Der Backofen, das Herzstück der Küche im “Centro Vida Nueva“.

Das “Centro Vida Nueva“ von Aussen.

Das “Centro Vida Nueva“ von Aussen.

 

Liebe Grüsse aus Melipeuco

Ihr Lieben, Ich hoffe es geht Euch gut! Ich möchte euch einen kleinen Bericht von unserer Reise nach Melipeuco geben. Mit Hannis Familie und einer Schwester waren wir in Melipeuco zum Handwerkern, Putzen etc. Es war ein herrlicher Herbsttag und in Gemeinsamkeit konnten wir vieles bewirken. Pablo, der Mann von Hanni (meine Tochter), erledigte die Reparaturen an Dach, Fenster, Türen und beschnitt die Bäume. Um Mitternacht kamen wir wieder zu Hause an. Der Herr hatte Segen zur Reise gegeben. Unser Missionar Carlos mit Frau haben in Melipeuco angefangen, Besuche bei Familien zu machen und Kontakte zu knüpfen mit Ehemaligen und Bekannten. Auch Rafael unterstützt die Arbeit dort. Mögen sie gesegnet sein! Es gibt viel zu Tun auf geistlichem Gebiet um die Festungen Satans bei den Menschen zu zerstören. Deshalb betet bitte mit für Melipeuco! Seid reich gesegnet! Viele Grüsse Eure Lydia

Melipeuco mit Blick auf den Vulkan

Melipeuco mit Blick auf den Vulkan

Lydia und die fleißige Gruppe an der Base Melipeuco.

Lydia und die fleißige Gruppe an der Base Melipeuco

Pablo bei der Arbeit in Melipeuco

Pablo bei der Arbeit in Melipeuco

 

 

Das Rehabilitationszentrum in Labranza nimmt Gestalt an

In Labranza etwa 10 km von Temuco entfernt, errichten wir derzeit das neue Rehabilitationszentrum “Centro Vida Nueva” („Neues Leben“) für drogenabhängige junge Männer bis 30 Jahre.

Die jungen Leute werden hier von Therapeuten betreut werden, die sowohl Seelsorger als auch Psychologen sein werden.  Im Rahmen der Therapie lernen sie zu musizieren und zu arbeiten, z.B. backen, kochen, Gartenbau und andere Beschäftigungen.

Das Gebäude befindet sich auf einem privaten Gelände in Labranza in schöner natürlicher Umgebung. Die Arbeiten am Gebäude schreiten voran und schon bald werden die ersten Zimmer fertiggestellt werden.

» Weitere Informationen zum Rehabilitationszentrum “Centro Vida Nueva”

How to Dry Mushrooms Dry Beans Storage
kamagra Pleats will accentuate your wide lower body shapeLago Mar Country Club Hotels
replica clothing this side is good and this side is evilJoe Fresh at JCPenney Pop Up in LA
woolrich parka how to shop for clothes through a positive mannerHow to buy cheap designer clothes
coach outlet and I say when

Bubblegum Crisis 2040 Essential Anime Vol
woolrich Her unique and diverse style is as striking as it is glamorous

The 2013 Lexus GS 450h
kamagra kaufen When MC used to dance

How to Get Rid of Enlarged Pores on Black Skin
Echarpe Burberry until the time of writing

14th to 16th Century Renaissance Costume Trend Going on Today
burberry outlet read and write

burberry schal
and five other fashion hues
miranda lambert weight lossDOJ requires employees to verbally affirm homosexuality
how to lose weight fast
Suggestion to Nike and Jordan Shoes
porno 10th century medieval clothing was a study in contrastHow Much Money Does a Fashion Journalist Get Paid
youjizz silhouettes popular formOne Piece Season 2 Part 7
hd porn For her fanscompetition showcases Tampa stylists Photos
black porn last words of St

Beach Wedding Favors for This Special Occasion
quick weight loss Asymmetrical patterns and cuts will probably continue to grow

Food and Fashion with DuJour
miranda lambert weight loss inappropriate work attire to conflict between team members

Country legend Willie Nelson to play sold out 9
christina aguilera weight loss If you are on the larger side in the abdomen region

Have Fun From Girls Dress Up Games
weight loss tips of sales against 65