Ihr Lieben, Ich hoffe es geht Euch gut! Ich möchte euch einen kleinen Bericht von unserer Reise nach Melipeuco geben. Mit Hannis Familie und einer Schwester waren wir in Melipeuco zum Handwerkern, Putzen etc. Es war ein herrlicher Herbsttag und in Gemeinsamkeit konnten wir vieles bewirken. Pablo, der Mann von Hanni (meine Tochter), erledigte die Reparaturen an Dach, Fenster, Türen und beschnitt die Bäume. Um Mitternacht kamen wir wieder zu Hause an. Der Herr hatte Segen zur Reise gegeben. Unser Missionar Carlos mit Frau haben in Melipeuco angefangen, Besuche bei Familien zu machen und Kontakte zu knüpfen mit Ehemaligen und Bekannten. Auch Rafael unterstützt die Arbeit dort. Mögen sie gesegnet sein! Es gibt viel zu Tun auf geistlichem Gebiet um die Festungen Satans bei den Menschen zu zerstören. Deshalb betet bitte mit für Melipeuco! Seid reich gesegnet! Viele Grüsse Eure Lydia

Melipeuco mit Blick auf den Vulkan

Melipeuco mit Blick auf den Vulkan

Lydia und die fleißige Gruppe an der Base Melipeuco.

Lydia und die fleißige Gruppe an der Base Melipeuco

Pablo bei der Arbeit in Melipeuco

Pablo bei der Arbeit in Melipeuco